Roulette Regeln – alle Regeln zum Spiel einfach erklärt

roulette regeln

Nachdem wir Ihnen bereits die Grundlagen des Roulette Casino nähergebracht haben, möchten wir uns hier den Roulette Regeln widmen. Im Prinzip sind die Roulette Spielregeln schnell und einfach erlernt, es gibt jedoch ein paar Feinheiten, die man sich immer wieder in Erinnerung rufen sollte. Besonders mit den Wettmöglichkeiten und Gewinnchancen sollte man sich gut auskennen, bevor man sich an die Tische wagt.

Die Grundlagen des Spielfeldes – das ist die Basis, auf die die Roulette Spielregeln gegründet sind

Neben dem Rad bzw. Kessel mit der entscheidenden Kugel befindet sich das Spielfeld auf einem grünen Tisch. Dieses Spielfeld ist essentiell für das Verständnis von der Roulette Regeln. Auf unserem Bild sehen sie die Anordnung.

Die Mitte des Feldes besteht aus den Zahlen 1 bis 36, die abwechselnd in schwarz und rot gefärbt sind. Dazu gibt es noch die Null, die keiner Farbe zugehört. Die großen Felder auf der Seite sind für die Wetten auf einfach Chancen, die wir in einem gesonderten Abschnitt erläutern werden.

Der Spielablauf – sowohl online als auch offline befolgt Roulett Regeln im Ablauf jeder Spielrunde

Roulette Tisch

Grundsätzlich folgen der Spielablauf und die Spielregeln Roulette dem Ziel, zu erraten, auf welche Zahl (oder Kategorie von Zahlen) die Kugel fallen wird.

Der Croupier eröffnet mit der Aufforderung „Faites vos jeux!“ („Machen Sie Ihr Spiel“) die Runde und die Spieler machen Ihre Einsätze in Form von Chips. Für den Einsatz gibt es in der Regel ein Minimum sowie ein Maximum, das nicht unter- bzw. Überschritten werden darf.

Sind die Einsätze gesetzt, dreht der Croupier das Rad und wirft die Kugel in die entgegengesetzte Richtung hinein. Online wird das entsprechend vom Computer oder auch vom Live Dealer übernommen. Sobald der Croupier ruft „Rien ne va plus!“ („Nichts geht mehr“) dürfen keine Einsätz mehr gemacht werden. Sobald die Kugel zum Stehen kommt, steht fest wer gewinnt und verliert. Der Croupier sammelt zunächst die verlorenen Beträge ein und zahlt dann die Gewinne aus.

Die Wettmöglichkeiten der einfachen Chancen – sehr wichtig für das Verständnis der Spielregeln Roulette

Die beliebteste Wette unter den Roulett Regeln ist die einfache Wette. Alle diese Wetten werden mit 1:1 ausbezahlt, versprechen also bei Gewinn eine Verdopplung des Einsatzes. Und dies sind die einfachen Wetten, die gesetzt werden können:

  • Die Farben Rot oder Schwarz
  • Gerade (Impair) oder ungerade (Pair) Zahlen
  • Niedrig (Manque), also Zahlen 1-18, oder Hoch (Passe), also Zahlen 19-36

Die Wettmöglichkeiten der mehrfachen Chancen – höheres Risiko und höhere Gewinne regeln Roulette

Die mehrfachen Chancen sind ein wenig kompliziertere Regeln Roulette. Es ist also ein wenig schwieriger, diese Wetten zu gewinnen. Dafür bekommen Sie auch mehr Geld, wenn Sie den Einsatz richtig platzieren. Folgende Möglichkeiten gibt es:

  • Plein: Setzen Sie auf eine der Nummern. Die Auszahlung liegt bei 35:1.
  • Setzen Sie auf eine Reihe von zwei bis sechs Zahlen. Die Auszahlung hängt von der Anzahl an Nummern ab, die Sie ausgewählt haben. Diese legen Sie fest, indem Sie Ihre Chips genau zwischen drei oder vier Zahlenfelder legen.
  • Douzaines: Setzen Sie auf das erste, zweite oder dritte Dutzend. Auf dem Spielfeld werden diese von P12, M12 und D12 angegeben. Die Auszahlung beträgt 2:1.

Beachten Sie, dass die Spielregeln Roulette Casino sehr fair gestaltet sind. Die Auszahlungquoten entsprechen genau der Wahrscheinlichkeit, mit der man auch gewinnt. Der Hausvorteil der Bank liegt einzig und allein in der Zero, der Null, denn alle einfachen Wetten verlieren gegen sie. Sie können allerdings auch auf die Null direkt setzen.

Das Spielen im Internet - gibt es online Besonderheiten bei den Spielregeln Roulette Casino zu beachten?

Im Endeffekt funktioniert das Spiel im Internet genauso wie auch am echten Tisch. Bei einem Live Spiel haben Sie ja sogar einen echten Tisch und es gibt überhaupt keine Unterschiede. Hier übernimmt, genau wie bei Poker oder Black Jack, ein Croupier die Spielleitung.

Achten Sie dabei darauf, dass online oft auch ein Spiel nach American Roulette Regeln angeboten wird, das etwas schlechtere Gewinnchancen bietet. Wenn Sie die Wahl haben, sollten Sie also an einem anderen Tisch anstatt an diesem spielen.

Nun haben Sie alles über Roulette Regeln gelernt

Wenn Sie möchten, erfahren Sie hier jetzt noch wie Sie das Spiel auch gut spielen: