Keno – Das moderne Lottospiel mit Chancen auf Millionengewinne

Keno wird oft als das älteste Glücksspiel der Welt bezeichnet, das sich bis heute als Casino Spiel erfolgreich gehalten hat. Die Auszahlungsquoten liegen beim online Keno oft bei 95%! Wir möchten Ihnen hier verständlich die Regeln erklären und Tipps & Tricks nahebringen, um leichter zu gewinnen.

Um es kurz zu erklären, um was es sich bei Keno handelt. Keno ist mehr oder weniger wie Lotto. Wer Lotto kennt, weiß bereits, wie beim Kenospiel funktioniert. Sie tippen auf ein paar Kenozahlen und wenn diese gezogen werden, siegen Sie.

So einfach ist dieses Lottospiel. Der Unterschied zum klassischen Lotto der DKLB ist jedoch, dass man bei Keno mehr Möglichkeiten hat. Der Spieler bestimmt selbst, wie viel er investiert und wie viele Zahlen er zocken mag. Je nach Kenovariante, kann man eine unterschiedliche Anzahl an Ziffern tippen.

Wir möchten Ihnen hier verständlich die Regeln erklären und Tipps & Tricks nahebringen, um leichter zu siegen. Falls Sie das erste Mal spielen, nehmen Sie sich die Zeit, um alles in Ruhe zu begreifen. Im ersten Moment mag Keno ein wenig kompliziert klingen, weil es so viele Typen und Gewinnpläne gibt. Dabei ist es nicht so schwer, im Gegenteil. Wer einmal den Durchblick hat, weiß, worauf er sich einlassen muss.

Uns persönlich gefällt das Kenospiel in Deutschland mittlerweile besser als Lotto. Einfach deswegen, weil man mehr Chancen hat. Mehr Zahlen bedeutet mehr Möglichkeiten beim Spielen. Lesen Sie sich die vielen Informationen in unserem Spiele Artikel durch und Sie werden Keno mit Sicherheit lieben lernen. Spielen Sie es direkt danach im Demomodus und Sie verpassen kein Highlight mehr.

Keno – ein altes Spiel mit einem interessanten Hintergrund

1

Heute sind viele Casino- und Lottospiele unter uns, ohne dir wir uns ein Leben nicht mehr vorstellen können. Unglaublich eigentlich, dass das Kenospiel schon über 2000 Jahre alt ist. Die Geschichte, die hinter diesem Spiel steht, ist einzigartig. Damals waren so manche Politiker schlauer, wie heute. Nun ja, heute nehmen sie sich alles was sie brauchen und erhöhen Steuern teils ohne Mehrleistung. Damals war das anders. Das weiße Taubenspiel wurde geboren.

Cheung Leung in China benötige damals mehr Geld. Er wollte jedoch nicht die Steuern erhöhen. Deswegen ließ er sich etwas anders einfallen. Er erfand das Kenospiel, wo die Bürger regelmäßig Tickets kaufen konnten. Die Zahlen, welche damals noch Symbole waren, wurden von Tauben aus einem Sack gezogen. Andere Tauben brachten die Ergebnisse per Brieftaube in die Nachbarortschaften. Das Kenospiel war so erfolgreich, auch zum Bau der Chinesischen Mauer wurde es eingesetzt. Im 19. Jahrhundert wurde das Kenospiel von einem chinesischen Arbeiter nach Nordamerika gebracht. Am Anfang nannte man dies „chinesische Lotterie“. Später erst wurde es in Keno umgetauft und in der ganzen Welt gespielt.

Das Spielprinzip bei Keno – Alles über die Auszahlungsquoten und mehr

2

Eigentlich ist das Spielprinzip von Keno total leicht: Man tippt 2 bis 10 Kenozahlen auf einem Tippfeld aus 70 Zahlen. Dann werden die 20 Gewinnzahlen bei der Ziehung gezogen. Je nachdem, wie viele Zahlen Sie richtig getippt haben, desto höher fällt der Gewinn aus. Aus der Anzahl der getippten Kenozahlen ergibt sich der sogenannte Keno Typ. Wenn Sie also 10 Zahlen tippen, spricht man vom Typ 10, bei 9 Zahlen von Typ 9 und so weiter. Die in verschiedene Kenogewinnklassen eingeteilt sind.

Natürlich wird der Gewinn auch nach der Höhe des Einsatzes ausgerichtet. Sie selbst bestimmten, ob Sie 1, 2, 5 oder 10 Euro setzen wollen. Wer den maximalen Einsatz macht und alle 10 Zahlen richtig tippt, kann Millionen gewinnen. Und das an jedem Tag bei dieser Zahlenlotterie!

Die Kenogewinnzahlen

Es ist logisch: Je mehr Kenozahlen Sie tippen (maximal 10) und je mehr davon richtig sind, desto mehr werden Sie natürlich siegen. Außerdem bestimmt die Höhe des Einsatzes über den Gewinn. Anders als bei der normalen Lotterie, müssen Sie nicht auf die Ziehungen warten, sondern sehen sofort die Gewinnzahlen und wissen, ob und wie viel Sie gewonnen haben. Das macht die tägliche Spielteilnahme denkbar leicht und unkompliziert. Sie bestimmen selbst bereits bei der täglichen Losnummer über Ihre Chance!

Wie viel kann man bei Keno gewinnen?

Ersparen Sie sich das Gerede von wegen aller Angaben ohne Gewähr, denn das Kenospiel zeigt Ihnen den aktuellen Jackpot und Ihren Gewinn direkt an. Sie fragen sich jetzt natürlich: Wie viel kann man beim DKLB Kenospiel mit einem Einsatz siegen? Die Antwort ist: 1 Million Euro! Wer alle 10 Zahlen richtig tippt wird Millionär. Und das besondere bei Keno: Man gewinnt bei Typ 8, 9 und 10 sogar, wenn man gar keine Zahl richtig hat! Das macht die Keno Ziehung im Vergleich zu anderen Lotterien so attraktiv.

Bei welchem Keno hat man die besten Gewinnchancen?

3

Dieser Abschnitt ist wichtig, wenn Sie sich für die Quoten interessieren. Es gibt nämlich einige Unterschiede in Sachen Keno. Welche das sind, erfahren Sie im nächsten Abschnitt. Generell sei gesagt, Sie zocken das Kenospiel entweder im Casino, auf der offiziellen Keno Seite oder auf anderen Spieleseiten, wo Keno angeboten wird. Alle bieten sie scheinbar das gleiche an, aber nicht überall stecken die gleichen Gewinnchancen drinnen.

Nach unseren Erfahrungen sind die Spielquoten beim offiziellen Keno am besten. Deswegen sollten Sie dort spielen, wenn Sie die besten Chancen genießen möchten. Wie immer und überall sollten Sie den Return To Player vergleichen. Es geht nicht nur um die Gewinnchance, auch die Höhe der Gewinne kann unterschiedlich ausfallen.

Wer im Casinokeno spielt, zockt in den meisten Fällen gegen einen Computer. Sprich, man wählt ein paar Kenozahlen aus und einige Sekunden später werden diese aufgedeckt. Der Nachteil an diesem Casinospiel ist, dass kaum Spannung aufkommt. Die meisten Spieler spielen Keno oder andere Lotteriespiele deswegen so gerne, weil diese eben spannend sind. Man fiebert mit, bis zur nächsten Zahl. Werden die Ziffern direkt aufgedeckt, ist der Spaß in wenigen Sekunden vorbei. Ein Grund mehr beim offiziellen Kenospiel zu spielen oder zumindest im Live Casino.

Einen Vorteil haben Spieler wiederum, die beim Casino Anbieter spielen erhalten teilweise einen Bonus. Beim Kenolive gibt es das nicht. Wer mit einem Bonus zocken will, sollte sich aber vorab die Regeln durchlesen. Nicht überall gelten die Willkommensboni. Man darf nicht vergessen, dass es sich um Live- oder Tischspiele handelt. Und solche sind oft beschränkt. Falls er gilt, müssen Sie den Bonus mehrfach freispielen. Deswegen lesen Sie sich die AGB durch, damit Sie alles Wichtige wissen.

Bei uns ist jetzt sogar Keno spielen kostenlos möglich, aber nur für kurze Zeit!

Der Vielfalt ist beim Keno online keine Grenze gesetzt

4

Der große Vorteil von Keno online gegenüber der staatlichen Lotterie ist, dass es zahlreiche verschiedene Varianten im Internet davon gibt. Sie entdecken online auch Versionen mit Zusatzlotterie und sogar mit progressivem Jackpot, für noch bessere Gewinnquoten.

Sie können täglich wann immer Sie wollen Ihre Chance auf die Mio nutzen und dabei zwischen den verschiedensten Varianten wählen. Das Spielprinzip ist jedoch immer das gleiche.

Welche Strategie können wir empfehlen?

5

Keno ist ein Spiel, bei dem wir wirklich empfehlen können, auf jedem Spielschein den maximalen Spieleinsatz zu wählen. Es macht bei Kenoziehungen schlichtweg keinen Sinn, statt auf zehn Kenozahlen weniger zu tippen, da der Jackpot sonst kleiner ausfällt.

Außerdem sollten Sie schauen, dass Sie auf einer bestimmten Seite ein Spiel mit hoher Auszahlungsquote spielen, um Ihre Chancen zu maximieren. Sie finden die Informationen dazu in der Spielbeschreibung auf der Website.

Für die Tipps selbst gibt es ansonsten keine wirkliche Strategie, da der Computer die Kenozahlen immer rein nach Zufall ermittelt. Hoffen Sie, dass Sie mit Ihren Glückszahlen in eine Glücksspirale kommen!

FAQ:

Wird Keno auch im TV übertragen?

Im Fernsehen wird Keno leider nicht übertragen. Jedoch im Internet, auf der offiziellen Webseite. Dort findet die Ziehung täglich um 19:10 statt. Zudem gibt es die Zusatzlotterie plus5. Der Vorteil am offiziellen Kenospiel ist ferner, weil es täglich stattfindet. Hier muss man nicht wie beim Lotto bis auf Sonntag warten. Wer Lust hat, kauft sich schnell einen Schein und tippt mit. Dies ist im Übrigen auch online möglich. In der heutigen Zeit muss niemand mehr zum Kiosk gehen. Auch Apps helfen dabei, die Scheine zu verwalten.

Wie oft finden Keno Ziehungen in Online Casinos statt?

Im Online Casino findet das Kenospiel den ganzen Tag statt. Spielt man gegen den Computer, ist es vollkommen egal wann. Dieser steht 24 Stunden bereit. Gleiches gilt im Live Casino. Solange die Dealer on Air sind, und das ist meistens 24 Stunden am Tag, können Sie Keno live mitspielen. Beachten Sie jedoch, dass die Gewinnquoten im Online Casino teilweise schlechter sind als auf der offiziellen Kenoseite. Wer die besten Gewinnchancen genießen will, spielt nur offiziell und beschäftigt sich vorab mit den Regeln.

Gibt es einen Bonus für Keno in Casinos?

Da Keno zu den Tischspielen zählen, sind die meisten Bonusangebote nicht für Keno gültig. Ausnahmen bestätigen aber die Regel. Manchmal gibt es wohl Boni, die extra für Keno gemacht wurden. Falls ja, kann man dies in den Bonusbedingungen nachlesen. Die besten Chancen haben Sie dort, wo es die meisten Kenospiele gibt. Suchen Sie sich solche Casinos, damit Sie in den Bonusgenuss kommen. Der reguläre Bonus und die Freispiele gelten in der Regel nicht im Kenobereich.

Keno spielen kostenlos – Spielen Sie dieses Lottospiel hier gratis
Keno spielen kostenlos – Spielen Sie dieses Lottospiel hier gratis

Lernen Sie das allseits bekannte Spiel Keno kennen mit allen Tricks und Kniffen, um zu gewinnen. Wir zeigen Ihnen, wo Sie das beliebte Spiel online kostenlos spielen können. ...

Mehr lesen

Sie wollen andere Spiele kennenlernen? Dann schauen Sie doch mal hier rein: