Die Schweiz und die neuen Geldspielgesetze

Die Schweiz hat drastische Schritte eingeleitet, um seine BürgerInnen vor Betrug und Spielsucht zu beschützen. Seit dem 1 Juli 2019 ist ein neues Glücksspielgesetz in Kraft getreten, das genau dies gewährleisten soll. Wenn Sie die wichtigsten Fakten Kennenlernen wollen, dann lesen Sie unseren Artikel weiter.

schweizer flagge

Wie kam es zu dem neuen Gesetz?

Die Schweizer haben in einem Volksentscheid, am 10 Juni 2018 mit einer klaren Mehrheit von 72,9 % für das neue Gesetz gestimmt. Dieses Geldspielgesetz trat am 1. Januar 2019 zum ersten Mal in Kraft.

Was bedeutet das für die Spielbanken

Durch dieses neue Geldspielgesetz dürfen, seit dem 1 Juli 2019, nur noch Casinos mit einer Konzession, Ihre Dienste in der Schweiz Online anbieten.

Des Weiteren wurden die Konzessionen der Schweizer Spielbanken um 6 Jahre erweitert.

In es soll insgesamt 21 konzessionierte Spielhallen geben. Luzern, Pfäffikon, Davos und Bade sind die ersten vier Casinos, die die Genehmigung für den Betrieb eines Online Casinos erhalten haben.

Was bedeutet dies für Schweizer Casino Liebhaber

schweizer gesetze

Seit dem 1. Juli werden Schweizern ein Warnhinweis angezeigt, wenn die Inhalte eines Casinos illegal in der Schweiz angeboten werden.

Der Bundesrat hat zudem sich dazu entschlossen eine Zugangssperre einzurichten, die elektronisch illegale Casinos aufspürt.


Dazu soll mit diesem Glücksspielgesetz die Abgabe der Sozialsteuern sichergestellt werden, diese Abgaben sollen laut ESBK direkt in soziale Projekte investiert werden.

Zudem wird durch rechtliche Grundlagen wird sichergestellt, dass die Casinos sich an strenge Regeln zur Prävention einer Spielsucht einhalten. Auch betrügerischen Machenschaften sollen so verhindert werden.

Die Listen sind für alle BürgerInnen offen zugänglich

casino schweiz

Die eidgenössische Spielbankenkomission will durchsichtig für alle Schweizer sein und hat daher verschiedene Listen erstellt, die für die Öffentlichkeit freizugänglich sind.

Eine dieser Listen ist eine sogenannte Sperrliste, dort werden alle Online Casino aufgeführt, die Ihre Dienste nicht freiwillig eingestellt haben und somit in der Schweiz illegal operieren.

Des Weiteren gibt es auch zwei legale Listen, wo die legalen Online Casinos sowie Casino Spiele aufgeführt werden.

Beide Listen sollen regelmäßig aktualisiert werden.